05.07.2008
Leider hat unser Gitarrist Ron aufgrund persönlicher Differenzen mit einem anderen Mitglied der Band dieselbe verlassen.

29.06.2007
Jana's Pig Preachers Seite ist nun unwiderruflich offline gegangen...

19.05.2007
Nun ist es endlich offiziell: Wir haben einen neuen Gitarristen! Mit Fotos sieht es momentan noch etwas mau aus, aber das wird sich bald ändern.

19.01.2007
Jana's inoffizielle Homepage unserer Band ist jetzt auch wieder im Web.

25.09.2006
Unser Bandinfo ist jetzt auch online abrufbar.

17.08.2006
Dank der aktuellen Entwicklungen und Verwicklungen bei der Homepage unserer Freunde von den Crazy Bluesmen haben wir jetzt auch ein Impressum.

03.04.2006
Ach ja, es gibt noch eine personelle Veränderung bei uns: Wir haben jetzt einen neuen Schlagzeuger, der am 25.03.2006 in Hibu seine Feuertaufe mit Bravour bestanden hat. Näheres folgt später.

02.12.2005
Und hier die Vorankündigung im "Freien Wort":


21.11.2005
Nun haben wir es doch noch geschafft, für unsere Sonneberger Fans (falls es solche gibt) einen Auftritt im Lande zu organisieren, nachdem wir uns doch in den letzten Monaten etwas rar gemacht hatten... Dieses Mal steigt die ultimative Pig-Preachers-Blues-Rock-Reggae-Funk-usw.-Party in der Bromberghütte - das ist, wenn man vom Forsthaus aus in Richtung Wehd den Eichberg hinauffährt, irgendwo rechts in der gleichnamigen Kleingartenanlage. Kann man eigentlich kaum verfehlen, da steht ein nicht zu übersehendes Schild hinter der letzten großen Kurve...

01.04.2004
Wir wollten ES ja eigentlich nicht verraten, aber ES muß doch raus, ein Aprilscherz ist ES auch nicht: Unser erstes Album "A Short Sermon Before Lunchtime" hat das Licht des Preßwerks erblickt!!! Jedem dürfte klar sein, daß damit eine der wichtigsten CDs des Jahres 2004 auf dem Markt ist, die Rettung für die deutsche Phonoindustrie ist nah! Auch wenn sie es wie immer wohl nicht mitbekommen werden...

29.08.2003
Neu ist vor allem diese Seite, deren Rahmen all die anstehenden tatsächlichen Neuigkeiten sprengen würden...
Zunächst aber freuen wir uns alle auf unser erstes eigenes Open Air am 06.09. beim Waldhaus, quasi DAS ultimative Konzerthightlight des Jahres 2003 in Sonneberg!
Ach ja, und am 03. Oktober 2003 führt es uns erneut in das schöne Könitz (bei Saalfeld), wo wir mit den Jungs von Return ein Benefizkonzert in der Kirche geben werden.